Narri Narro & Schildwach Raah !!!

Der Bilfinger Fasching ist durch den Narrenbund Kakadu eher rheinisch geprägt, aber auch die alemannische Fasnet hat ihren Platz gefunden. Denn dafür sorgen seit 1985 die Bilfinger Schildwach-Hexen, als fester Bestandteil der Faschingsumzüge und der Hexenverbrennung. Neben den Heimspielen in Bilfingen sind wir auch auf vielen Umzügen in der näheren Umgebung vertreten.

Alles Wichtige zu den Schildwach-Hexen ist auf diesen Seiten zu finden. Viel Spaß beim Lesen!

Großer Hexenrat 2017

Die Fasnetskampagne liegt nur ein paar Tage zurück, doch wie gewohnt folgt im Anschluss auch in diesem Jahr am Freitag, 24. März 2017, um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer im Haus der Vereine in der Schulstraße 18 in Bilfingen die neunzehnte Versammlung des Großen Hexenrates der Narrenzunft Schildwach-Hexen Bilfingen. Für die Versammlung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Beschließen der Tagesordnung
  3. Berichte
  4. Entlastung des Hexenrates
  5. Aufnahme von Probehexen
  6. Ehrung
  7. Wahlen
  8. Anträge
  9. Verschiedenes und Terminplanung

Eingeladen sind alle Mitglieder der Narrenzunft Schildwach-Hexen Bilfingen e.V.

Dankeschön

Eine tolle Kampagne ist zu Ende gegangen. Wir bedanken uns dafür:

Bei allen Besuchern der Bilfinger Faschingsumzüge und der Hexenverbrennung,

Bei Waldemar Gartner, der als Fahrer und mit seinem Bulldog für den Transport unseres Hexenwagens gesorgt hat,

Beim Narrenbund Kakadu Bilfingen für die Organisation des Fackelumzuges und der Hexenverbrennung,

Bei der Gemeinde Kämpfelbach für die Überlassung des Sitzungszimmers im Haus der Vereine,

Bei allen, die bei den Umzügen als Hexe mitgemacht haben und auch bei den Vorbereitungen mit dabei waren und geholfen haben.

Hexige Grüße und NARRI NARRO!